„beyou“

Bei „beyou“ handelt es sich um mein privates Portraitprojekt.
Ziel dabei ist es zum einen natürliche schwarz-weiß Portraits zu erstellen, zum anderen eine gute Zeit miteinander zu verbringen. Dabei ist mir völlig schnuppe, wie du aussiehst oder ob du Erfahrung vor der Kamera mitbringst. Ob Du rund, eckig, groß, klein, grün oder schon grau hinter den Ohren, mit oder ohne Augenklappe, Männlein oder Weiblein bist- be you!
Sei authentisch.

Die Intention hinter „beyou“:
Vor kurzem hätte ich noch gesagt „ich habe einfach Lust darauf“. Das stimmt natürlich immer noch, mittlerweile merke ich allerdings, dass es einen  weiteren Grund gibt:
Mich stört die Vielzahl an zu Tode retuschierten, glattgebügelten, umauthentischen Aufnahmen ohne jede Art von Persönlichkeit. Die Menschen verstecken sich, streben nach anderem, anstelle sich selber zu sehen, sich anzunehmen und einfach sie selbst zu sein. Aus diesem Grunde wird es bei beyou auch nur  minimale Bildbearbeitung geben.

Du hast Lust mitzumachen und mir 2-3 Stunden Deiner Zeit zu schenken?
Dann freue ich mich über eine Nachricht von Dir.

Ahoi!